Programm
Reiseverlauf
Termine & Preise
Kundenmeinungen
Buchungsanfrage
Wüste, Salz und Vulkane
14-tägige Expedition zum Vulkan Erta Ale und zur Danakil Tiefebene (Äthiopien)
"Ich möchte Dir an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich danken für die sehr gut organisierte Expedition zum Erta Ale und Dallol. Ich habe selten zuvor in zwei Wochen so viele positive und eindrückliche Momente erlebt..." (A. Bieri, Schweiz)
Erta Ale's lava lake in 2008
Erta Ale's lava lake in 2008
Green ponds and yellow-brown salt deposits at Dallol
Green ponds and yellow-brown salt deposits at Dallol

Wüste, Salz und Vulkane

14-tägige Expedition zum Vulkan Erta Ale und zur Danakil Tiefebene (Äthiopien)
Reiseart
Expedition: aktive Vulkane - Fotografie - Abenteuer
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Gruppengröße: 4-11
Dauer
13 Tage / 12 Nächte
zur Zeit keine Termine
Preis pro Person
$ 4530 €£¥
Einzigartige Wüstenlandschaften, ein aktiver Vulkan mit Lavasee, ein riesiger Salzsee, wo seit Jahrtausenden Salz in biblischer Weise abgebaut wird: der Danakil ist eine der spektakulärsten Landschaften der Erde, geformt von unvorstellbaren geologischen Kräften, die hier Afrika auseinanderziehen.
Es erwartet Sie eine abenteuerliche Expedition, die fast ein Muss für jeden geologisch oder an Vulkanen Interessierten ist:
Wir überqueren das Afar Gebiet von Süden nach Norden. Höhepunkte sind die Besteigung des aktiven Vulkans Erta Ale, wo wir 3 volle Tage und Nächte an der Gipfelkaldera campen, sowie die zwei vollen Tage am Dallol und dem Großen Salzsee. Dort sind wir in der Arbeitersiedlung Ahmed Ela untergebracht und können aus nächster Nähe das Jahrhunderte alte Ritual der Salzschneider erleben, die das wervolle Salz des meist trockenen Sees, - das "weiße Gold der Danakil" -, zu Blöcken verarbeiten, die in schier endlosen Karawanen gen Hochland abtransportiert werden.
Da wir seit Anfang 2007 diese Vulkanreise organisieren, haben wir in allen Aspekten dieser logistisch aufwendigen Reise gründliche Erfahrung und können auf ein sehr kompetentes und professionelles Personal vor Ort aufbauen. Viele Interaktionen mit den freundlichen Äthiopiern, leckeres Essen, von unserem Koch oder in Restaurants zubereitet, entschädigen dabei die manchmal zwangsläufig spartanischen Lebensbedingungen in der Wüste.
1 / 13
2 / 13
3 / 13
4 / 13
5 / 13
6 / 13
7 / 13
8 / 13
9 / 13
10 / 13
11 / 13
12 / 13
13 / 13

  • 3 Tage/Nächte am aktiven Lavasee des Erta Ale Vulkans
  • Faszinierende Fels- und Salzformationen am Dallol Vulkan
  • Spektakuläre, vielgestaltige Landschaften des Hochlandes und der Wüste
  • Jahrhunderte alte Salzgewinnung am Assale See
  • Professionell geplante & ausgestattete Expedition
  • Keine hektische Rundreise, sondern Zeit zum Fotografieren & Beobachten
  • Kontakt zu den Einheimischen - ökotouristische Ausrichtung
  • Kleine Gruppengröße
  • Erfahrenes, professionelles Personal

Reiseverlauf (14 Tage)

Tag 1: Ankunft in Addis-Abeba
Ankunft am Flughafen von Addis Abeba, Transfer zum Hotel und Abendessen
Tag 2: Addis Ababa - Awash
Bis zum Morgen sollten Sie in Addis angekommen sein, bzw Sie haben die Nacht bereits in unserem Hotel in Addis verbracht, wenn Sie am Vortag ankommen.
Am späten Morgen fahren wir von ddis Ababa in den Awash Nationalpark, der sich im Rift Valley befindet. Dort haben wir am Nachmittag Gelegenheit, in der Savanne nach zahlreichen Vogel- und Säugetierarten Ausschau zu halten und die eindrucksvolle Schlucht des Awash und seiner tosenden Wasserfälle zu bestauenen.
Tag 3: Fahrt nach Logia
Fahrt durch das Rift Valley zu der Kleinstadt Logia
Tag 4: Fahrt in die Danakil-Wüste - Afrera Salzsee
Fahrt nach Afrera, Besuch des Salzsees und der Salinen.
Tag 5: Fahrt zum Dorf Dodom (Fuß des Erta Ale Vulkans)
Morgentliche Exkursion zu den Salzarbeitern und 4x4-Fahrt durch die Wüste zum Fuß des Vulkans Erta Ale.
Tag 6: Tagesaufstieg zum Vulkan Erta Ale mit Kamelen
Leichte Wanderung zum Vulkan(ca. 3 hrs), die von Kamelen zum Transport der Ausrüstung begleitet wird.
Tag 7: Zwei Tage Zeit, um den aktiven Vulkan Erta Ale seinen Lavasee und die Kaldera zu beobachten
Zwei Tage Zeit, um den aktiven Vulkan Erta Ale seinen Lavasee und die Kaldera zu beobachten
Tag 8: Abstieg vom Vulkan Erta Ale - Zeltlager in der Wüste
Nach einem letzten Sonnenaufgang über dem spektakulären Lavasee brechen wir unser Zeltlager ab und steigen mit den Kamelen zum Ausgangspunkt der Tour hinab, wo auch die Jeeps auf uns warten. Nach dem Mittagessen fahren wir ca. 1-2 Stunden in die Wüste, wo wir bei einem saisonalen Afar-Dorf uns an einfachen Brunnen waschen können. Wer Interesse hat, kann sich das Dorf und seine Einwohner zeigen lassen. Man bekommt einen guten Einblick in die nomadische Kultur der Afar.
Tag 9: Säure-Vulkan Dallol
Ganzer Tag zur Verfügung am Dallol-Vulkan und einer verlassenen Geistersiedlung am Salzsee.
Tag 10: Lake Assale, salt mining and camel loading – and transfer to Abala
Morning visit of Lake Assale, salt mining and camel loading – and transfer to Abala
This day is reserved for the glistening plane of Assale salt lake, traditional salt cutting and camel loading, and the irregularly formed salt deposits and colourful acid ponds south of Dallol. In the afternoon we leave the Dallol area and drive up to the highlands and spend the night in Abala.
Tag 11: Drive from Abala Through Mille/Chefera to Woldia
Full day (about 400 km) drive from Abala (Afar region) southwards to Woldia (Amhara region)
Tag 12: Drive from Woldia to Lalibela
Today we drive from Woldia to Lalibela,
Which is one of the most historic towns in Ethiopia due to its world famous and travelling will be through the most scenery /landscape, UNESCO world heritage, rock hewn churches.
Tag 13: Ankunft in Mekele
Ankunft und Abholung in Mekele (Flüge nach Mekele können auf Anfrage mitgebucht werden). Abendessen und Briefing mit dem Guide.
Tag 14: Rückflug nach Addis Abeba (von Mekele)
Sollten Sie keine optionale Reiseverlängerung gebucht haben, endet Ihre Reise mit einem Inlandsflug nach Addis Abeba. Sollte Ihr Rückflug von Addis Abeba erst in den späten Abendstunden gehen, so organisieren wir für Sie ein Zimemr für den Tag und einen Transfer zum Flughafen Addis Abeba.
Termine und Preise
Buchungsanfrage

Anreise:

Die Expedition beginnt in Addis Abeba, aber Flüge dorthin sind nicht im Reisepreis enthalten. Für europäische Herkunftsländer können wir auf Wunsch für ca. 900 EUR Flüge für Sie in den Reisepreis integrieren, wenn Sie uns das rechtzeitig mitteilen.

Reiseleitung

Enku Mulugeta ist unser Hauptreiseleiter bei allen Expeditionen in die Danakilsenke. Nach einem Diplom in Touristik und des Abschlusses seines BSc in Geologie an der Universität von Addis Abeba arbeitete er 10 Jahre als Geologe /Prospektor für seltene Erze für verschiedene Öl- und Goldminenunternehmen und daneben auch als freiberuflicher Reiseführer in ganz Äthiopien.
Seit 2006 spezialisiert er sich auf geologische und vulkanologische Reisen in der Danakilwüste. Er hat viel Erfahrung und Kompetenz bei der Organisation von Expeditionen zum Erta Ale und Dallol Vulkan gesammelt und teilt sein umfangreiches Wissen über die Geologie des Danakil gerne. Enku wird Ihnen alle Fragen beantworten, die Sie bezüglich Äthiopiens Fauna und Flora, Kultur, Geschichte, Essen oder Traditionen haben könnten!
Unser exzellenter Reiseleiter & Geologe bei den Reisen in die Danakil Wüste und zu den Vulkanen Erta Ale & Dallol.

Zusätzliche Infos

Körperliche Voraussetzungen

Die Reise hat Expeditionscharakter. Das bedeutet, daß man - außerhalb der Städte - auf jeglichen Komfort verzichten muß. Auch, wenn wir und unsere Partner alles organisieren (Zelte, Verpflegung, etc.), so können die hohen Temperaturen der Wüste, Sand, Staub und Fahrten über unwegsames, holpriges Gelände nicht vermieden werden. In den heißesten Stunden können die Temperaturen z.B. am Dallol-Vulkan 40-50 C erreichen, ansonsten sind in der Wüste Temperaturen von 35-40 C normal. Diese Reise ist definitiv nicht geeignet für Personen mit Kreislauf- und Herzproblemen. Auch sind die hygienischen Zustände u.U. auf niedrigem Niveau. Man sollte sich weit vor der Reise von seinem Arzt untersuchen lassen, um sicher zu sein, daß man an dieser Expedition teilnehmen kann. Am Erta Ale Vulkan sollte man auch schwindelfrei sein, um einen sicheren Blick auf den Kratersee genießen zu können.

Start > Äthiopien > Danakil: Erta Ale + Dallol
Sources: VolcanoDiscovery / VolcanoAdventures and other sources as noted.
Use of material: Most text and images on our websites are owned by us. Re-use is generally not permitted without authorization. Contact us for licensing rights.
Adventure & Study Travel
Reisen zu Vulkanen und Vulkangebieten: Wanderreisen, Studienreisen, Fotoreisen
Tours & Dates | FAQ | About us
Get our newsletter!
Volcanoes & Earthquakes
VolcanoDiscovery Home
Vulkane | Erdbeben | Fotos | News | App
Company info
Kontakt | Impressum | AGB
Follow us
Follow us on facebook Follow us on Instagram Follow us on Twitter Visit our Youtube channel
EN | DE | FR
VolcanoDiscovery GmbH, Germany, Reg. nr.: HRB 103744, EU Tax Id: DE 310 395 322 owned and created by
Dr. Tom Pfeiffer, volcanologist, volcano photographer, tour organizer member of
IAVCEI
Volcanological Society
Ecotourism Greece
Insured by R+V
Made with love by Virtus+
VolcanoDiscovery © 2004- All Rights Reserved | Datenschutz - Cookie Einstellungen