Programm
Reiseverlauf
Termine & Preise
Kundenmeinungen
Buchungsanfrage

Santorini & Milos Kombination

- Zwei der schönsten Vulkaninseln Griechenlands -

Erleben Sie zwei der schönsten, vollkommen unterschiedlichsten Vulkaninseln der Ägäis!
Der berühmte Sarakiniko-Strand.
Der berühmte Sarakiniko-Strand.
Kleine Kappelle auf dem Gipfel von Pyrgos
Kleine Kappelle auf dem Gipfel von Pyrgos
Das Venezianische Kastell und Dorf akrotiri
Das Venezianische Kastell und Dorf akrotiri
The famous "red beach" volcano
Der berühmte "rote Strand" war ein Vulkan
Kleine Bucht mit Thermalquellen an der Insel Nea Kameni/Santorini
Kleine Bucht mit Thermalquellen an der Insel Nea Kameni/Santorini
Der Kratersee von 762 n.Chr. auf Palea Kameni/Santorin
Der Kratersee von 762 n.Chr. auf Palea Kameni/Santorin
Sonnenuntergang auf Milos
Sonnenuntergang auf Milos
The ancient theatre of Milos
The ancient theatre of Milos
Bergbau auf Milos
Bergbau auf Milos
Das alte Bergwerk Vani/Milos
Das alte Bergwerk Vani/Milos
Im Frühling entdeckt man die wunderschönen Orchideen.
Im Frühling entdeckt man die wunderschönen Orchideen.
Die reizvolle Bucht am ehemaligen Schwefelbergwerk.
Die reizvolle Bucht am ehemaligen Schwefelbergwerk.
Schwefelablagerungen am Strand bei Paliochori.
Schwefelablagerungen am Strand bei Paliochori.
Ein seltenes Bergkristall aus Milos
Ein seltenes Bergkristall aus Milos
Der Obsidian (vulk. Glas) war eines der ersten Industrie-Mineralien. Schon vor über 8000 Jahren ein wichtiges Produkt der Insel Milos!
Der Obsidian (vulk. Glas) war eines der ersten Industrie-Mineralien. Schon vor über 8000 Jahren ein wichtiges Produkt der Insel Milos!
Eine Bucht und eine natürliche Brücke darüber haben sich im vulkanischen Tuff gebildet.
Eine Bucht und eine natürliche Brücke darüber haben sich im vulkanischen Tuff gebildet.
Die Basaltsäulen der Möven-Inseln gehören zu alten Lavaströmen.
Die Basaltsäulen der Möven-Inseln gehören zu alten Lavaströmen.
Santorin ist das Aushängeschild des griechischen Tourismus und eine der berühmtesten Vulkaninseln der Welt. Der Vulkanausbruch 1627 v. Chr. hat eine der ersten Hochkulturen Europas in die Krise gestürzt und Auswirkungen spürte man selbst in Mitteleuropa. Der Vulkanismus hat nicht nur auf Santorin, sondern auch auf Milos eine wunderschöne Landschaft erschaffen, die man erwandert. Beide Inseln verbindet der Vulkanismus, der nur ruht, aber nicht erloschen ist. Auf den Ausflügen zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter, wie man die Hinweise auf aktiven Vulkanismus erkennt. Es geht aber nicht nur um "Steine", denn die Vulkane haben fruchtbare Böden hinterlassen, auf denen seltene Pflanzen wachsen und qualitativ hochwertige früchte gedeihen. Es bleibt immer viel Zeit, seltene Tiere zu beobachten, Pflanzen zu fotografieren oder sogar seltene Mineralien zu finden. Und wir wäre es mit einem Bad in vulkanischen Thermalquellen oder an wunderschönen Stränden?
  • Die berühmten Vulkaninseln Santorin und Milos
  • Entdecken Sie die prähistorischen Kulturen Griechenlands
  • Wandern in den schönsten Landschaften
  • Wunderschöne Bootsauflüge bei Santorin und Milos
  • Genießen Sie die leckersten, griechischen Spezialitäten
  • Kontakt mit den gastfreundlichen Einheimischen

Santorini & Milos - 9 Tage Version

Hinweis:
Wegen möglicher Wetteränderungen oder anderer Einflüsse kann es immer nötig sein Änderungen im Programm zu machen.
Tag 1: Ankunft am Flughafen Santorin
Ankunft am Flughafen Santorin und Transfer zum Hotel im ruhigen Akrotiri an den Ausgrabungen.
Ü: Nice family-run hotel in Akrotiri village near the excavations (D)
Tag 2: Die Minoische Kultur & Wanderung an der Kaldera
Ausgrabung in Akrotiri & Museum in Thira: Einführung in die prähistorische, minoische Kultur und Wanderung an der Kaldera entlang.
Ü: Hotel in Akrotiri
Tag 3: Küste bei Akrotiri
Wanderung zur Küste bei Akrotiri mit seinem berühmten "roten Strand" und zum westlichen Kap der Halbinsel.
Ü: wie am Vortag (B, D)
Tag 4: Bootstour zum Vulkan
Der Höhepunkt jeder Santorinreise! Mit dem privaten Boot zu den Vulkanen und zum Einsiedler Sosti.
Ü: wie am Vortag (B, L, D)
Tag 5: Schiffahrt zur Insel Milos & antikes Milos
Schifffahrt vom Hafen Athinios/Santorin zur Insel Milos. Besuch der antiken Stadt Milos.
Ü: Hotel in Adamas (D: Abendessen)
Tag 6: Verlassenes Schwefelbergwerk - Paliochori - Museum
Am Morgen, vor dem Besuch des verlassenen Schwefelbergwerks, bekommen wir eine gute Einführung im Bergbaumuseum. Eine spektakuläre Landschaft! Danach fahren wir zum wunderschönen Strand von Paliochori mit seinen heißen Quellen und Fumarolen. An den bunten Felsen kann man in manchen Jahren auch Pyritkristalle finden. Mittagessen in einem guten Restaurant am Strand. Möglichkeit zum Baden in dem kristallklaren Wasser der Ägäis. Zeit zur Erkundung der Umgebung und dann Fahrt zurück nach Adamas.
Ü: wie am Vortag (B, L)
Tag 7: Phylakopi - Sarakiniko - Plaka
Halbtageswanderung entlang der spektakulären Nordküste (prähistorisches Obsidian-Handelszentrum) Phylakopi, Papafrankos und Sarakiniko. Mittagessen und Schwimmpause in Sarakiniko.
Am Nachmittag Transfer in die Hauptstadt Plaka, Besuch des charmanten mittelalterlichen Dorfes, seiner Festung und der antiken Akropolis mit dem griechischen Theater. Der Ort, an dem die berühmte Venus-Statue gefunden wurde und wo sich frühchristliche Katakomben befinden. Optional schöne Wanderung (man kommt an Obsidianvorkommen vorbei!) zurück zum Hotel (oder Transfer mit dem Taxi).
Ü: wie am Vortag (B, L, D)
Tag 8: Spektakuläre Bootsfahrt mit dem Boot
Unvergeßliche ganztägige Rundfahrt um Milos mit dem Boot.
Ü: wie am Vortag (B, L)
Tag 9: Ende der Tour - Rückflug oder eigenes Verlängerungsprogramm
Rückflug Milos-Athen oder Programmverlängerung.
Ü: none (B)

Anreise:

The tour starts at the airport of Santorini JTR and ends on Milos island

Tourcode:SAN_MIL
Reiseart: Wander- und Studienreise: Natur & Kultur - Geologie & Vulkanismus - Fotografie
Schwierigkeitsgrad:Leicht-Mittel
Gruppengröße:4-8
Dauer: 10tägige Reise

Reisetermine:

2.-10. Mai 2020

Preis (p.P.): from 1760 EUR

Im Preis enthalten:

  • Accommodation as described
  • Transfers from pick-up in Santorini to departure Milos
  • Boat tour on Santorini (weather depending)
  • Half board, meals as indicated with B(reakfast), L(unch), D(inner)
  • Drinks during meals in reasonable quantities
  • Entrance fees and guided excursions as described
  • Erfahrener Reiseleiter

Reiseleitung:

Als Hobbygeologe, Naturfreund und Fotograf hat Tobias lange Erfahrung mit Reiseleitung in den griechischen Vulkangebieten Methana, Milos, Santorin und Nisyros. Neue Reiseziele, die er in den letzten Jahren erkundet hat, sind auch die Inseln Lesbos, Amorgos, und Andros, sowie Nord- & Süd-Äthiopien.
Da er auch begeisterter Mineraliensammler ist, hat er immer einen Blick auf die Gesteine der Zielregion und schon oft hat er seltene Mineralien und Fossilien an Stellen entdeckt, die nicht als Fundorte bekannt waren. Er hat sehr lange auf der griechischen Vulkanhalbinsel Methana (http://www.methana.com) gelebt und dort am Aufbau eines nachhaltigen GEO-Tourismus gearbeitet. Er spricht, schreibt und liest perfekt neugriechisch und hat dadurch einen sehr intensiven Zugang zu den Einheimischen. Er hat einige aktive Vulkane erlebt und fotografiert. Sein Lieblingsvulkan ist der Erta Ale in Äthiopien, aber auch Java steht auf seiner Liste.
Tobias Schorr mit einem Stück fossiler Palmblätter von der Insel Santorin.

Wichtiger Hinweis:

Diese Reisekombination ist ideal für Fotografen, Naturfreunde und (Hobby-)Geologen!
Copyrights: VolcanoDiscovery / VolcanoAdventures oder Quellen wie angegeben.
Nutzung von Bild- und Textmaterial: Text- und Bildmaterial auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Verbreitung außerhalb dieser Webseite ist ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Material verwenden wollen.

Mehr über Vulkane und die Faszination darüber erfahren? Besuchen Sie VolcanoDiscovery
Get our newsletter!

Kundengeldabsicherung mit Travelsafe