Get our newsletter!
 +49-6851-9777009
Garantierte Reisen:
22.-27. Apr 2019: Juwel der Ägäis: Insel Milos - Insel Milos (Griechenland)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos
VolcanoDiscovery's Hauptseite
Programm
Reiseverlauf
Termine & Preise
Buchungsanfrage

Juwel der Ägäis: Insel Milos

- 6-tägige geologische Wander- und Studienreise nach Milos, Griechenland -

6 Tage Milos

Tag 1: Ankunft auf der Insel Milos

Luftaufnahme von Milos (c) Tobias Schorr
Luftaufnahme von Milos (c) Tobias Schorr
Flug über die Nord-Küste (c) Tobias Schorr
Flug über die Nord-Küste (c) Tobias Schorr
Ankunft auf Milos (c) Tobias Schorr
Ankunft auf Milos (c) Tobias Schorr
Ankunft in Milos (Abholung vom Flughafen oder Hafen) und Transfer zum Hotel.
Treffen der Gruppe am Abend in einem der Restaurants der Hafenstadt Adamas. Kurze Einführung in das Ausflugsprogramm "Geologie von Milos".
Ü: Hotel in Adamas (D: Abendessen)

Tag 2: Phylakopi - Sarakiniko - Plaka

Blick auf das Dorf Plaka (c) Tobias Schorr
Blick auf das Dorf Plaka (c) Tobias Schorr
Die Mauer von Phylakopi (c) T. Schorr
Die Mauer von Phylakopi (c) T. Schorr
Die Bucht Sarakiniko (c) Tobias Schorr
Die Bucht Sarakiniko (c) Tobias Schorr
Halbtageswanderung entlang der spektakulären Nordküste (prähistorisches Obsidian-Handelszentrum) Phylakopi, Papafrankos und Sarakiniko. Mittagessen und Schwimmpause in Sarakiniko.
Am Nachmittag Transfer in die Hauptstadt Plaka, Besuch des charmanten mittelalterlichen Dorfes, seiner Festung und der antiken Akropolis mit dem griechischen Theater. Der Ort, an dem die berühmte Venus-Statue gefunden wurde und wo sich frühchristliche Katakomben befinden. Optional schöne Wanderung (man kommt an Obsidianvorkommen vorbei!) zurück zum Hotel (oder Transfer mit dem Taxi).
Ü: wie am Vortag (B, L, D)

Tag 3: Verlassenes Schwefelbergwerk - Paliochori - Museum

Die verlassete Schwefelmine (c) T. Schorr
Die verlassete Schwefelmine (c) T. Schorr
Alter Bergwerksschacht (c) Tobias Schorr
Alter Bergwerksschacht (c) Tobias Schorr
Die Küste von Paliochori (c) Tobias Schorr
Die Küste von Paliochori (c) Tobias Schorr
Am Morgen Besuch des verlassenen Schwefelbergwerks. Eine spektakuläre Landschaft! Danach fahren wir zum wunderschönen Strand von Paliochori mit seinen heißen Quellen und Fumarolen. An den bunten Felsen kann man in manchen Jahren auch Pyritkristalle finden. Mittagessen in einem guten Restaurant am Strand. Möglichkeit zum Baden in dem kristallklaren Wasser der Ägäis. Zeit zur Erkundung der Umgebung und dann Fahrt zurück nach Adamas. Dort gibt es die Möglichkeit, das Bergbaumuseum zu besuchen.
Ü: wie am Vortag (B, L, D)

Tag 4: Spektakuläre Bootsfahrt mit dem Boot

Rote Felsen am Kap Vani
Rote Felsen am Kap Vani
Die Inseln Glaronisia (c) T. Schorr
Die Inseln Glaronisia (c) T. Schorr
Der Bären-Fesl (c) Tobias Schorr
Der Bären-Fesl (c) Tobias Schorr
Heiße vulkanische Lösungen, die über Jahrtausende im Gestein zirkulierten, sind verantwortlich für die Farben- und Formpracht der Felsen auf Milos. Die Küste der Insel ist quasi ein Lehrbuch der Geologie, in deren Schichten und Felsformationen man die vulkanische Vergangenheit der Insel studieren kann. Man sieht ehemalige Lava- und Glutströme oder auch in zwei Hälften geschnittene Vulkankrater...
Diese Farben- und Formenpracht erlebt man am besten bei einer privaten Boots-Umrundung der Insel, die Ihnen sicherlich unvergesslich bleiben wird! Die Rundfahrt beginnt im Hafen von Adamas, führt uns zunächst ans Kap Vani, am Strand von Agios Joannis vorbei und zu den berühmten Felsen "Kleftiko". Früher sollen sich hier Piraten und Schmuggler versteckt haben... Eine der schönsten Bootsfahrten in unserem Programm!
Ü: wie am Vortag (B, L)

Tag 5: 4x4 Jeep-Safari: Tsingrado, Kalamos und das Vani Manganbergwerk

Kalamos-Fumarolen (c) Tobias Schorr
Kalamos-Fumarolen (c) Tobias Schorr
Schwefel Kristalle (c) Tobias Schorr
Schwefel Kristalle (c) Tobias Schorr
Vani Mine (c) Tobias Schorr
Vani Mine (c) Tobias Schorr
Mit kleinen Allradfahrzeugen besuchen wir einige abgelegene und schwer zugängliche Gebiete von Milos:
Nach dem Besuch des jüngsten Explosionskraters von Tsingrado steigen wir auf den Gipfel des Kalamos-Lavadoms, der noch fumarolische Aktivität zeigt und lokal als "der Vulkan" bekannt ist.
Wir fahren nach Emborio, einem charmanten Ort in der Bucht, um zu Mittag zu essen und Schwimmen zu gehen.
Ein 2-stündiger Spaziergang und eine kurze Fahrt bringen uns zur verlassenen Manganmine von Vani, wo wir den Rest des Nachmittags verbringen werden (Gelegenheit, Mangan- und Barytmineralien zu sammeln).
Ü: wie am Vortag (B, L, D)

Tag 6: Ende der Reise oder individuelle Verlängerung

Boot an der Westküste (c) Tobias Schorr
Boot an der Westküste (c) Tobias Schorr
Kirche in Plaka (c) Tobias Schorr
Kirche in Plaka (c) Tobias Schorr
Vulkanasche Fels (c) Tobias Schorr
Vulkanasche Fels (c) Tobias Schorr
Transfer Zum Flughafen / Fährhafen oder individuelle Verlängerung
Ü: keine (B)
Copyrights: VolcanoDiscovery / VolcanoAdventures oder Quellen wie angegeben.
Nutzung von Bild- und Textmaterial: Text- und Bildmaterial auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Verbreitung außerhalb dieser Webseite ist ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Material verwenden wollen.

Mehr über Vulkane und die Faszination darüber erfahren? Besuchen Sie VolcanoDiscovery