Get our newsletter!
Garantierte Reisen:
13.-29. Nov 2018: Volcano Special: Ibu - Dukono - Lokon - Halmahera (Indonesia)
17.-30. Nov 2018: Wüste, Salz und Vulkane - Danakilwüste Äthiopien)
8.-21. Dez 2018: Wüste, Salz und Vulkane - Danakilwüste Äthiopien)
27. Dez 18 - 2. Jan 2019: Kilauea Volcano Special - Big Island, Hawai'i
6.-13. Apr 2019: Perle der Ägäis - Santorin - Santorin (Griechenland)
22.-27. Apr 2019: Juwel der Ägäis: Insel Milos - Insel Milos (Griechenland)
2.-17. Mai 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
4.-11.(12.) Mai 2019: Faszination Vulkan - Santorin (Griechenland)
4.-12. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
11.-19. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos
VolcanoDiscovery's Hauptseite
Uns folgen:
FacebookTwitterGoogle PlusYouTube

Unser Team

Unser Team ist auf mehreren Kontinenten in verschiedenen Ländern zuhause. Wir kooperieren weltweit mit Geowissenschaftlern, Expeditionsleitern und Partnerunternehmen vor Ort, die zu den besten gehören und uns für die lokale Logistik zu Verfügung stehen. Zu unseren Kunden zählen neben Privatleuten und Gruppen aller Art immer wieder auch Medien wie National Geographic, BBC, CNN und GEO.

Tom Pfeiffer

Der Vulkanologe Dr. Tom Pfeiffer
Der Vulkanologe Dr. Tom Pfeiffer
Der deutsche Vulkanologe Dr. Tom Pfeiffer organisiert seit 1997 Wander- und Studienreisen sowie Expeditionen in Vulkangebiete. 2004 gründete er VolcanoDiscovery, das von 2005-2014 als VolcanoDiscovery GbR erfolgreich operierte, und seit 2015 von Tom wieder als Einzelunternehmen neu gegründet wurde. Tom hat an verschiedenen Vulkanobservatorien gearbeitet und über den Minoischen Vulkanausbruch auf der Insel Santorin promoviert. Toms Leidenschaft am Naturphänomen Vulkan durch eigenes Erleben und Verstehen zu vermitteln, ist der Grundgedanke des Unternehmens. Neben seiner Tätigkeit als Reiseveranstalter und Betreuer und Webmaster der VolcanoDiscovery Webseite(n), hat sich Tom einen weltweiten Namen als Vulkanfotograf gemacht. Seine Arbeiten werden regelmäßig in Zeitschriften, Museen, Büchern und anderen Medien veröffentlicht.

Ingrid Smet

Die Geologin Dr. Ingrid Smet
Die Geologin Dr. Ingrid Smet
Die belgische Geologin Dr. Ingrid Smet ist das neueste Mitglied unseres Teams. Sie promovierte an der Universität Gent über den Vulkanismus der Vulkane im Saronischen Golf bei Athen und ließ sich von der Leidenschaft zu Vulkanen und Reisen zu Vulkanen mitreißen. Sie liebt es, ihre Leidenschaft zu Geologie und die Liebe zur Natur mit anderen zu teilen und dabei wissenschaftliche Erkenntnisse einem breiten Publikum zu vermitteln.
Neben der Unterstützung von Tom mit der Organisation unserer Touren und der Gestaltung dieser Website wird Ingrid auch einige unserer Touren in Europa begleiten.

Tobias Schorr with a turtle on Lesbos
Tobias Schorr, Fotograf & Vulkan-Fan
Der deutsche Fotograf & Hobby-Geologe Tobias Schorr ist ein begeisterter Griechenlandfan. Mit einem scharfen Auge fürs Detail entdeckt er auf seinen Touren seltene Mineralien, Fossilien oder Orchideen. Schon mit 12 erlebte er den Stromboli und so sind Vulkane für ihn immer noch etwas Besonderes. 1997 lerte er durch einen Unfall, Tom Pfeiffer kennen und führte Toms Touren auf Santorin. 2005 gründete er zusammen mit Tom das Reiseunternehmen VolcanoDiscovery GbR, das beide zusammen bis 2014 führten. Danach gründete er sein eigenens Reiseunternehmen Nature Discovery Tours Natur Discovery Tours, mit dem er natur- und kulturkundliche Wanderstudienreisen in verschiedenen Ländern, mit Schwerpunkt Griechenland und Äthiopien, anbietet.
Tobias ist Author der umfangreichen Webseite www.methana.com, auf der er seit 1999 über Natur, Geschichte, Geologie, und Menschen auf Methana, seiner Wahlheimat in Griechenland, umfassend berichtet. Mit Tom Pfeiffer knüpft er in einer neuen Kooperation an alte, erfolgreichen Zeiten an.

Andi Rosadi

Andi am Slamet Vulkan (März 2014)
Adi Susanto Rosadi, Vulkanologe
Adi Susanto Rosadi ("Andi") aus Yogyakarta in Zentraljava ist zusammen mit Doni unser Rückgrat der Vulkanexpeditionen in Indonesien. Seit seiner Jugend reiste Andi häufig im ganzen Land umher, um die zahlreichen Vulkane zu studieren. Er hat mit den Vulkanobservatorien und den lokalen Behörden enge Kontakte. Er ist Teil der offiziellen Rettungsmannschaft an seinem Hausvulkan, dem Merapi. Bei dessen letzten Ausbruch 2010 war Andi Teil des Teams, das unter Einsatz seines Lebens in gefährdete oder verschüttete Dörfer vordrang, um dort Leben zu retten, oder Verwundete und leider auch oft Tote zu bergen. Die indonesischen Vulkane sind aber in der Regel ruhiger und Lieblingsziel Andis für Wanderungen und Fotografie.

Enku Mulugeta

Enku at a the 2005 Dabbahu fisure eruption site (image: Anastasaia G, January 2018)
The organiser and main guide of all our Danakil volcano expeditions in Ethiopia is Enku Mulugeta. After obtaining a Diploma in Travel Organising and completing his BSc in Geology at the University of Addis Ababa, he spend 22 years traveling through Ethiopia whilst working both as free-lance travel guide and a contracted mining geologist for different oil and gold mining companies. Since 2006 he specialised in geological travel guidance for the Danakil depression and hence has lots of experience and competence in organizing expeditions to Erta Ale and Dallol. He likes to share his vast knowledge on the geology of the Danakil but will also gladly answer any questions you might have regarding Ethiopia´s fauna and flora, culture, history, food or traditions!

Galih Jati

Galih Jati on Krakatau in Sep 2018
Ausgebildet als Bergführer und Tourguide in Java, Yohannes Tyas Galih Jati ("Galih") leitet neben Andi viele unserer Reisen in Java und anderen Teilen Indonesiens. Seine Leidenschaft für Vulkane, sein umfangreiches Wissen, und bemerkenswertes Talent im Umgang mit Menschen und in der Organisation machen ihn zu einem unserer wichtigsten Reiseleiter in Indonesien.
Teilnehmer finden in ihm einen sehr kompetenten, gelassenen Guide mit unendlicher Geduld und Hilfbereitschaft neben einer guten Prise Humor in allen Lagen.

Yashmin Chebli

Yashmin Chebli am Lavasee des Kilauea, Hawai´i
Vulkanologe Yashmin an einer Bims-Wand
Der französische Vulkanologe Yashmin Chebli braucht nicht lange, um einen davon zu überzeugen, wie faszinierend die rohe Naturkraft und Schönheit unserer Erde ist, die sich gerade bei Vulkanen so eindrücklich zeigt. Von dieser Leidenschaft getrieben, studierte Yashmin Vulkanologie und beschäftigte sich viele Jahre mit Vulkanen in Peru und Italien. Gleichzeitig tat sich für den jungen neugierigen und kommunikativen Forscher die Gelegenheit auf, Expeditionen zu verschiedenen Vulkanen zu organisieren, was ihm erlaubte, die Begeisterung für Vulkane auch an anderen zu vermitteln. Über 15 Jahre lang kann Yashmin so auf eine erfolgreiche Karriere als Expeditionsleiter und Organisator für Touren in allen Ecken der Welt zurückblicken: Hawai'i, Indonesien, Vanuatu, um nur einige zu nennen. Sein Talent zum Organisieren und Kommunizieren sucht Seinesgleichen! Im Rahmen von VolcanoDiscovery kümmert sich Yashmin natürlich vor allem um unsere wachsende Kundschaft aus dem französisch-sprachigen Raum.

Marco Fulle

Vulkanologe Marco Fulle
Vulkanologe Marco Fulle
Dr. Marco Fulle ist ein italienischer Astronom und Vulkanologe. Er gehört weltweit zur Elite der Vulkanfotografen. Seine Spezialität ist der Ätna. Er ist auch der Co-Autor der beliebten & lehrreichen Vulkan-Homepage. Er ist ein guter Freund von Dr. Tom Pfeiffer und ein zuverlässiges Mitglied zahlreicher Exkursionen auf denen beide zahlreiche vulkanologische Abenteuer erlebt haben. Marco führt einige italienische Touren, darunter auch zu seinem "Heimat-Vulkan", dem Ätna.

Emanuela Carone

Emanuela Carone from our VolcanoDiscovery Italy team, correspondant and coordinator for Etna volcano
Emanuela Carone lebt seit Kindestagen in Catania am Fuß des Ätna, den sie über alles liebt und besser als fast jeder andere kennt und seit ihrer Jugend alle paar Tage besteigt. Durch enge Kontakte zu den Bergführern und dem vulkanologischen Institut ist sie stets im Detail über alle Tätigkeiten des Vulkans im Bilde - wir nennen Ihre Wohnung mit Blick auf die Krater gerne informell das "OPEC" (privates Ätna - Observatorium)...
Kommend aus der Servicebranche einer Fluglinie arbeitet sie seit 2012 eng mit VolcanoDiscovery und einheimischen Bergführern zusammen, indem Sie für uns Touren (privat oder in kleinen Gruppen) am Ätna und am Stromboli organisiert (und oft selbst begleitet). Ihr Talent in der Organisation, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gepaart gerade in der Planungsphase sind legendär und stehen in den Rückmeldungen von Gästen immer wieder hervor.
Copyrights: VolcanoDiscovery / VolcanoAdventures oder Quellen wie angegeben.
Nutzung von Bild- und Textmaterial: Text- und Bildmaterial auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Eine Verbreitung außerhalb dieser Webseite ist ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Material verwenden wollen.

Mehr über Vulkane und die Faszination darüber erfahren? Besuchen Sie VolcanoDiscovery